3D-Planung für die plastisch-ästhetische Gesichtschirurgie

Anschauliche Patienteninformation durch 3D-Visualisierung

3D-Planung für die Gesichtschirurgie

Optimale Operationsvorbereitung – bessere funktionelle und ästhetische Rehabilitation

Chirurgische Eingriffe an Schädel und Gesicht erfordern eine sorgfältige Vorbereitung. Idealerweise erfolgt vor der Operation eine 3D-Planung am individuellen 3D-Modell des Patienten. Damit können unterschiedliche Varianten in einer digitalen Modell-OP ausprobiert und bewertet werden. Das sorgt für deutlich mehr Sicherheit, denn die Vorgehensweise und das Ergebnis der 3D-Planung können mit Fachkolleginnen diskutiert und Patienten anschaulich erklärt werden. Mit unserer computergestützten 3D-Planung bereiten Sie sich in der Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie optimal auf einen komplizierten Eingriff vor und nutzen die Fortschritte der Digitalisierung im Gesundheitswesen für sich.

3D-Planung für die Gesichtschirurgie
Knochenumstellungen intuitiv in 3D planen

Knochenumstellungen intuitiv in 3D planen

Ausgangsbasis der 3D-Planung für die Gesichtschirurgie ist eine Computertomografie (CT) des Kopfes. Aus dem CT-Datensatz erstellen wir ein detailgetreues 3D-Modell als Grundlage für eine interaktive 3D-Planung. Hiermit lassen sich Knochenschnitte am digitalen 3D-Modell intuitiv durchführen. Knochensegmente können im Anschluss einfach in 3D neu angeordnet werden. Dabei nutzen Sie unsere intuitiven Messwerkzeuge zur Beurteilung von Symmetrie und Proportionen. Passende Fixierungshilfen, wie z.B. Osteosynthesen, Knochenschrauben und Schablonen, können ebenfalls berücksichtigt werden. Unsere 3D-Planung für die Gesichtschirurgie gibt Ihnen so mehr Sicherheit für die anstehende Operation.

Auch Zahnstellung und Ästhetik bewerten

Bei der 3D-Planung von Kieferfehlstellungen spielen auch kieferorthopädische Aspekte eine wichtige Rolle. Liegen ein Intraoral Scan oder ein digitalisierter Zahnabdruck vor, dann lassen sich diese ebenfalls in der 3D-Planung berücksichtigen. Dadurch kann die Zahnstellung mit in die Bewertung einer Kiefersegmentverlagerung einfließen. Aus all Ihren Planungsvorgaben berechnen wir die Kopf- und Gesichtsform, so wie sie nach der Operation aussehen wird. So erhalten Sie eine umfassende Grundlage für die funtkionelle und ästhetische Bewertung aller Aspekte zur optimalen Operationsvorbereitung.

Zahnstellung und Ästhetik bewerten
Geben Sie Ihren Patienten noch mehr Zuversicht

Geben Sie Ihren Patienten noch mehr Zuversicht

Teilen Sie Ihre geplante Vorgehensweise mit Ihren Patienten. Unsere 3D-Visualisierung kommuniziert anschaulich alle Planungsaspekte. Zeigen Sie Ihren Patienten die Behandlungsoptionen und mögliche Ergebnisse auf fotorealistische Weise.

3D-Planung für die Gesichtschirurgie - Planen Sie mit uns!

aben Sie Fragen zur 3D-Operationsplanung? Sind Sie Entscheidungsträger im Gesundheitswesen und möchten 3D-Planung für die plastisch-ästhetische Gesichtschirurgie in Ihrem Haus nutzen?

Rufen Sie uns an unter +49 30 76 88 65 90 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@1000shapes.com.